Bei Ereignissen mit Personenschäden wird die Rettungsdienstleitstelle je nach dem Ausmaß der Schadenslage, alle zur Verfügung stehenden eigenen Rettungsmittel alarmieren und einsetzen. Foto: F. Weingardt / DRK e.V.
SanitätsdienstSanitätsdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Bereitschaft
  2. Bereitschaft Nittendorf-Deuerling
  3. Sanitätsdienst

Sanitätsdienst - schnelle Hilfe bei Veranstaltungen

Ansprechpartner

Stefan Kapeller

stv. Bereitschaftsleiter

Tel: +49 9498 9078323
stefan.kapeller(a)brk-nittendorf.de

Leindlweg 5
93152 Nittendorf

Ob Rockkonzert, Fußballspiel, Faschingsumzug oder Straßenfest – wo viele Menschen zusammenkommen, gibt es viele kleine und größere Notfälle. Egal ob sich ein Kind das Knie aufschürft, ein begeisterter Fan ohnmächtig wird oder einem Läufer beim Marathon die Luft ausgeht – der Sanitätsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes leistet schnelle Hilfe.

Eine unserer Haupttätigkeiten ist der Sanitätsdienst. Bei großen und kleinen Veranstaltungen sind wir präsent, behandeln verletzte oder erkrankte Personen, organisieren ggf. weitere Notfallbehandlungen und beugen durch Einsatztaktik und medizinische Erfahrung auch Verletzungen oder Erkrankungen vor. Ein Sanitätsdienst ist bei jeder Veranstaltung sinnvoll - bei größeren sogar Pflicht. Gerne können Sie mit Fragen über Sanitätsdienste oder mit Buchungsanfragen an uns herantreten! Wir werden mit Ihnen für Ihre Veranstaltung ein geeignetes, sinnvolles Angebot erstellen.

Was können wir Ihnen bieten?
- Wir bieten Ihnen ein professionell ausgebildetes, erfahrenes, aber dennoch junges und motiviertes Team
- Mehr als die Hälfte unserer Mitglieder sind Rettungsdiensthelfer (RDH), Rettungssanitäter (RS), Rettungsassistenten (RA) oder Notfallsanitäter (NotSan)
- Mit unseren eigenen Fahrzeugen sind wir flexibel und bei großen Veranstaltungen arbeiten wir mit anderen Bereitschaften zusammen